Wer ist eigentlich dieses Wuslmusl?

Man nennt mich Wuslmusl, weil ich immer so rumwusl. Immer auf der Suche nach was neuem, aufregenden, schönem. Es ist ein innerlicher Drang und mein höchstes Bedürfnis spannende Geschichten und einzigartige Momente textlich sowie fotografisch festzuhalten. Für mich und die Welt. Auf Reisen genauso wie auf Konzerten, Veranstaltungen oder bei Reportagen. Ich liebe es Menschen zu fotografieren und durch meine ruhige, beobachtenden Art schaffe ich es, die intimsten Momente einzufangen, ohne groß aufzufallen oder zu stören.

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf in Österreich Nähe der Stadt Steyr, begann mit 15 Jahren eine Ausbildung zur Kosmetikerin, Fußpflegerin und Masseurin. Handfeste Berufe wie meine Oma immer zu sagen pflegte. Ich fand es einfach schön, Menschen etwas Gutes zu tun und ihnen Freude zu bereiten. Mit 22 Jahren packte mich dann jedoch die Neugier auf etwas Neues, Unbekanntes - 5 Monate Zentralamerika folgten. Nur ich und mein Rucksack. In dieser Zeit entdeckte ich meine Leidenschaft zum Schreiben und die Liebe zur Fotografie.

Doch die Leidenschaft blieb erstmal ein Hobby. Ein verkürztes Abitur und ein Physiotherapie-Studium folgten. Durch ein Auslandspraktikum an der Charité, entdeckte ich meine heimliche Liebe zu Berlin, die mich nicht mehr los ließ. Also kam ich zurück. Zwei spannende und verrückte Jahre im Vivantes Klinkum Neukölln folgten.

Das Fotografieren und Schreiben habe ich in dieser Zeit etwas vernachlässigt aber nie aufgegeben. Immer wieder habe ich Reiseblogs geschrieben auf meinen nachfolgenden Reisen in Europa, Asien, Nord und Südamerika, Konzerte fotografiert und Hochzeiten von Freunden festgehalten. 2017 wagte ich dann den komplett verrückten Schritt, kündigte meinen unbefristeten, gut bezahlten Job im Krankenhaus und begann ein Praktikum bei Mit Vergnügen. Es war das Beste was mir passieren konnte. Seitdem fügt sich ein tolles Ereignis dem nächsten und nun stehe ich hier - als freiberufliche Fotografin und Texterin und freue mich mit dir in Kontakt zu kommen!

Kerstin Musl Profilbild_3