Concert

Blanke Busen in den ersten Reihen bei Ankathie Koi auf der Fusion 2019

Ha, erwischt. Wer jetzt glaubt blanke Busen zu sehen, den muss ich leider enttäuschen. Die Fusion ist immer noch eine Handyfreie Zone – man hat ja sowieso nie Empfang – und ein Spielplatz für die eigene Crazyness. Und so möchte ich diesen Zauber und diese Freiheit schützen und nur einen kleinen Festival Einblick geben. Hauptthema ist natürlich meine heißgeliebte Ankathie Koi. Es hätte keine bessere Bühne für sie und ihre außergewöhnliche und hocherotische Präsenz geben können. Sie wirbelte wild mit ihrem auf der rechten Schulter sitzenden roten Pompon herum und gab sich lasziv ihren Songs hin. Darunter auch einige neue von ihrem kommenden Album „Prominent Libido“. Bei all dieser Erotik, hat es mich nicht gewundert, dass in den ersten Reihen alle Busen blank gezogen worden sind. Ausnahmslos pure Eskalation.

Ankathie Koi
Noch ein paar Fusion Impressionen