Food

Fluffiges Schnee-Eis bechern bei Flockys in Friedrichshain

Zuerst erschienen auf: www.mitvergnuegen.com | Datum: 21.09.2017

Wer im Sommer in Berlin auf der Suche nach einem Eis ist, wird an jeder Straßenecke fündig. Und da sprechen wir nicht vom normalen Standardeis, sondern von qualitiv hochwertigem Eis, meist auch in vegan und immer mit ausgefallenen Namen, Formen und Farben. Da wir in der Redaktion auch zu der Fraktion „Eisfanatiker“ gehören, sind wir natürlich immer auf der Suche nach dem neusten und außergewöhnlichsten Eis. Und voilá – wir haben es gefunden!

Flockys Schneeeis ist seit April in der Boxhagener Straße vertreten. Beim Vorbeilaufen fällt der Laden vor allem durch den Schlitten vor der Eingangstür auf. Das süße Schneeflockenlogo lässt mich auch sofort an Winter und Schnee denken und macht neugierig. Als ich durch die Tür trete, denke ich sofort an Charlie und die Schokoladenfabrik.

Das Besondere an dem Eis von Flockys ist seine Konsistenz. Es fühlt sich wie richtiger Schnee auf der Zunge an und wenn es schmilzt, hinterlässt es einen grandiosen Geschmack – lecker! Die Idee rund um Flockys kam Andreas vor acht Jahren bei einem Besuch in Asien. Dort gab es ein ähnliches Eis, aber mit viel mehr Zucker und einem eher künstlichen Geschmack. Andreas nutze dies als Ansporn und feilte über drei Jahre an der perfekten Rezeptur für sein Schneeeis.

Das Eis gibt es als Milcheis oder als veganes Sorbet im Becher. Die Zutaten werden alle vermischt und bei -25 Grad zu einem riesigen Eisblock gefroren. Der Eisblock wird dann in eine Maschine eingespannt – ein Mitbringsel aus Thailand – und dann wird und das Eis gehobelt. Das Resultat ist locker fluffiges Eis, das nur so auf der Zunge zergeht und kein Völlegefühl auslöst. Andreas und sein Partner Jens tüffeln ununterbrochen an neuen Sorten, mittlerweile gibt es zwischen 25 und 30 Geschmackssorten, davon sind aber nicht alle zur selben Zeit erhältlich. Heute gab’s die Sorten Himbeer-Grapefruit, Erdnuss, Mango, Schoko, Erdbeere, Banane und meinen heimlichen Favoriten Quark-Rosmarin. Ist der Becher erstmal mit dem Schnee gefüllt, kann man sich noch ein passendes Topping aussuchen. Hier gibt es von Streuseln und Cornflakes über Früchte bis hin zu Käsekuchenstücke alles, was das Eisfoodieherz beglückt.

Für Eiskenner ist das Flockys vermutlich kein Geheimtipp mehr. Seit Jahren gibt es das Schneeeis im Café Kaffeepause in Strausberg und seit 2014 sind Andreas und Jens mit ihrem Truck auf zahlreichen Streetfood-Events. Da die typische Eiszeit ja eigentlich schon vorbei ist, wird gerade fleißig an neuen Essensprodukten und Eissorten gearbeitet. Eine Sorte wird Glühwein sein, soviel wurde mir schon mal verraten. Man kann also durchaus öfters im Winter Eis essen gehen. Bei Flockys schneit es garantiert.

Flockys Schneeeis | Boxhagener Straße 71, 10245 Berlin | Mehr Infos