Quetschnpop & Technoblasmusik mit Folkshilfe & Labrassbanda im Astra

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Concert

Vor fast genau einem Jahr fand mein actionreiches und konzertintensives Wochenende mit Labrassbanda und Folkshilfe statt. Dieser Jahrestag gehörte nun ausgiebig gefeiert.

Folkshilfe überraschte mit neuem Lied

Das Konzert von Labrassbanda & Folkshilfe findet diesmal im Astra statt. Die zwei Bands passen ja wie die Faust aufs Aug und so ist es nur logisch, dass sie gemeinsam auf Tour sind. Labrassbanda mit ihrer energiegeladenen, bayerischen Blasmusik, die sie vorzüglich mit Ska, Reggae und Punk tunen und Folkshilfe mit ihrem „Quetschn-Synthi-Pop“. Es macht soviel Spaß den Burschen auf der Bühne zuzusehen und stundenlang zu tanzen und die positive Energie in sich aufzusaugen. Folkshilfe überraschte auch mit einem neuen Lied „Nirvana“, welcher sofort zum Ohrwurm wurde.

Von Labrassbanda gibt es leider keine Fotos, da ich zwischendurch zu Ankathie Koi in die Kantine am Berghain huschte und erst die zweite Hälfte vom 2:15 Stunden Konzert von Labrassbanda mittanzte. Das hat aber auch völlig gereicht, das Astra glühte förmlich!