ConcertEuropeSpainTravel

Die Vorfreude auf das Primavera Sound Festival steigt und steigt!

Seit 2001 gibt es das Primavera Sound und gehört zu den Festivals, die eigentlich gar keine Werbung brauchen, da es ein reiner Selbstläufer ist. Auch kein Wunder bei seinem beeindruckenden Line-up. Nur mehr zwei Wochen sind es bis zum Festival und ich kann es kaum erwarten am Strand von Barcelona zu ausgezeichneter Musik zu tanzen. Flug und Unterkunft sind gebucht, jetzt heißt es nur mehr die Tage zählen und den Timetable auswendig lernen.

 

Und das ist gar nicht so einfach. Alleine im Parc del Forum gibt es 11 Bühnen, auf dem Primavera Bits, die elektronisch orientierte Programmsparte des Primavera Sound Festivals,  3 Bühnen und dann gibt es noch die Primavera a la Ciutat Bühne. Meine bisherigen Künstler Favoriten sind: Björk, Nick Cave & The Bad Seeds, Arctic Monkeys, Lorde, Belle and Sebastian, Mavi Phoenix, Mount Kimbie, Nils Frahm, Jon HopkinsMano le Tough, The National, Haim, Rhye, Mogwai und A$AP Rocky. Aber da werden sicherlich noch einige Künstler dazukommen, wenn ich mir die Spotify Playlist durchhören werde.

 

Immer her mit euren Insider Tipps!

Habt ihr noch Tipps für mich, wen ich mir unbedingt anschauen soll? Den Timetable gibt es hier und ich freue mich über Post von euch!

Na, wer hat jetzt Lust bekommen hat auf Sonne, Strand und Musik? Es gibt noch ein paar Tickets für das Primavera Sound welches vom 28. Mai bis zum 3. Juni 2018 in Barcelona stattfindet. Schaut doch einfach mal auf die Homepage.